Fallstudie: FC Chelsea

Dem FC Chelsea droht durch die Financial Fairplay-Regelung der UEFA der Ausschluss aus der Champions League. Die Regelung soll für Chancengleichheit im europäischen Fußball sorgen. Wie bringst du den Londoner Fußball-Club wieder ins Spiel?

Yuri Turkov/Shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Gehalt: Ingenieure nach Region

Aufgabenstellung

Ein russischer Oligarch mit einem der weltweit größten Privatvermögen und mit Wohnsitz in London kontaktiert Ihre Beratung. Gegenstand des Projekts soll der Londoner Fußballverein Chelsea Football Club (im Folgenden: FC Chelsea) sein. Diesen erwarb der Oligarch im Jahr 2003 für ca. 200 Millionen Euro; seitdem hat er zusätzliche 800 Millionen Euro in den Verein investiert. Die bisherige Erfolgsbilanz weist zahlreiche englische Landesmeisterschaften und Pokalsiege und den Gewinn der Champions League 2012 als „Krone des europäischen Vereinsfußballs“ auf. Gleichzeitig ist der europäische Fußball seit Jahren zunehmend dadurch gekennzeichnet, dass insbesondere viele der in der Champions League erfolgreichen Vereine nicht ausgabendeckend wirtschaften und nur mithilfe finanzieller Unterstützung durch Mäzene fortbestehen können. Um die Chancengleichheit wiederherzustellen, hat der europäische Fußballverband UEFA daher die sogenannte „Financial-Fairplay-Regelung“ verabschiedet. Vereinfachend dargestellt verbietet diese allen Teilnehmer an der Champions League, eine eventuelle Unterdeckung der Ausgaben gegenüber der Einnahmen durch private Geldgeber oder Investoren zu schließen.

Abgabetermin für eine entsprechend angepasste Finanzplanung für die kommende Saison ist der 30. Juni. Bei Nichterfüllung der Vorgaben bzw. des Termins drohen Sanktionen bis hin zum Ausschluss aus dem Wettbewerb. Und so ist auch für den FC Chelsea Eile geboten, die Finanzplanung zu überarbeiten.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Viva con Agua Wasser GmbH

VERTRIEBSMITARBEITER*IN IM AUßENDIENST (M/W/D) WEST

Allianz

Mathematiker, Physiker, Informatiker (m/w/d)

DGUV

Aushilfskraft (m/w/d) mit naturwissenschaftlichem Hintergrund

Diese Case Study wurde von Oliver Wyman zur Verfügung gestellt.

Für weitere Übungen empfehlen wir das Buch Consulting Case-Training. Eine optimale Vorbereitung für dein nächstes Bewerbungsgespräch bietet auch die Lektüre Bewerbung bei Unternehmensberatungen.

Ähnliche Artikel

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Muster: Anschreiben Berufseinsteiger BWL

Unser Muster-Anschreiben für verschiedene Stationen in deinem Berufsleben kann dir als Vorlage für dein persönliches Anschreiben dienen.

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Fallstudie: Windstrom AG – löst du den Case?

Diese Case Study beschäftigt sich mit dem fiktiven Unternehmen Windstrom AG. Die Fallstudie besteht aus vier Teilen: der Beschreibung der Ausgangssitu...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Bewerben auf Spanisch: Anschreiben

Das Anschreiben in der spanischen Bewerbung charakterisiert sich durch seine Kürze. Wichtig ist vor allem eine selbstbewusste Präsentation der eigenen...