Fallstudie: Maut-Autobahn in Osteuropa

Ein deutscher Mischkonzern überlegt, ob er sich um den Zuschlag für eine Maut-Autobahn in Osteuropa bemühen soll. Wie hoch sollte die Maut sein? Welche Entscheidungshilfen kannst du deinem Kunden an die Hand geben?

Milos Muller/Shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Der Persönlichkeitstest für den Beruf - darum testen Personaler deinen Charakter

Aufgabenstellung

Die L-Handel AG ist ein deutscher Mischkonzern u. a. mit einer Bausparte und weiteren Dienstleistungs- und Handelsaktivitäten. Aktuell berätst du den Konzern im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie. Ein Schwerpunkt des zukünftigen Wachstums soll in den Emerging Markets in Osteuropa realisiert werden, da der deutsche Heimatmarkt zunehmend wettbewerbsintensiv und weitgehend gesättigt ist.

Du bist beauftragt, den Vorstand der L-Handel AG bei einer Investitionsentscheidung in Osteuropa zu beraten. Du sollst den nachfolgenden Sachverhalt prüfen und eine Entscheidungsvorlage erarbeiten.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

VEGA

Abschlussarbeit/Praktikum: Konzeptionierung einer weltweiten Kubernetes Architektur

ILF Beratende Ingenieure GmbH

WERKSTUDENT:IN WEGERECHT & STAKEHOLDERMANAGEMENT (m/w/d)

Staufenbiel Institut

(Junior) Account Manager:in (w/m/d) in Köln

Die L-Handel AG ist seit einigen Jahren mit einer Tochtergesellschaft in einem osteuropäischen Land aktiv und betreibt dort mehrere Großmärkte für gewerbliche Kunden und Endverbraucher.

Eine neue, mautpflichtige Autobahn soll zwei große Städte noch besser miteinander verbinden. Die Regierung erbittet derzeit Gebote zur Errichtung und zum Betrieb der Mautstraße. Das Gebot soll die verlangte Mautgebühr je Fahrzeug und Fahrt enthalten.

Da die L-Handel AG in einer der Städte einen erfolgreichen Großmarkt betreibt und generell die Aktivitäten in dem Land ausbauen möchte, überlegt der Vorstand, sich an der Ausschreibung zu beteiligen und ein Gebot abzugeben.

Fragen:

  • Wie hoch sollte die Maut je Fahrzeug für das Gebot sein?
  • Welche weiterführenden, grundsätzlichen Überlegungen würdest du noch anstellen bzw. dem Vorstand der L-Handel AG in Ihrer Entscheidungsvorlage mitgeben?

1/4: Fallstudie Mautautobahn2/4: Fallstudie Mautautobahn: Hintergrundinformationen3/4: Fallstudie Mautautobahn: Lösungsvorschlag4/4: Fallstudie Mautautobahn: Weiterführende Diskussionspunkte

Diese Case Study wurde zur Verfügung gestellt von Ebner Stolz Management Consultants.

Für weitere Übungen empfehlen wir das Buch Consulting Case-Training. Eine optimale Vorbereitung für dein nächstes Bewerbungsgespräch bietet auch die Lektüre Bewerbung bei Unternehmensberatungen.

Ähnliche Artikel

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Muster-Anschreiben: Bewerbung als Ingenieur

Eine Bewerbung als Ingenieur braucht ein gutes Anschreiben. Aber wie bringt man sein technisches Know-how in die richtigen Worte? Mit unserem Muster-A...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Muster: Anschreiben Berufseinsteiger BWL

Unser Muster-Anschreiben für verschiedene Stationen in deinem Berufsleben kann dir als Vorlage für dein persönliches Anschreiben dienen.

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Initiativbewerbung: 4 Schritte zum neuen Job

Eine Initiativbewerbung ist keine Blindbewerbung, auch wenn sie manchmal so genannt wird. Sie muss sehr gut vorbereitet werden und ist alles andere al...