Kurzbewerbung online per E-Mail: Praktikum, Aushilfe und Intern

Wie du die perfekte formlose Bewerbung schreibst? Wir klären über den Inhalt und Aufbau einer internen Bewerbung auf & erklären, wann du eine Kurzbewerbung brauchst. Am Ende kannst du deine kostenlose Muster-Vorlage herunterladen.

fizkes/shutterstock.com
.
Life @ Work

Wie du deine Geschäftsreise optimal organisierst – 10 Tipps

.
Berufseinstieg

Entgelttabellen TVöD 2021: Alle Zahlen im Überblick

Definition: Was ist eine formlose Bewerbung?

Eine formlose Bewerbung bzw. Kurzbewerbung ist praktisch eine schnelle Übermittlung von Bewerbungsunterlagen, um sich einen guten Überblick über die Bewerber zu verschaffen. Dazu gehört ein Anschreiben und Lebenslauf, auf das Deckblatt und Motivationsschreiben wird also verzichtet. Oft kommt diese Art von Bewerbung in den Einsatz, wenn der Bewerber bereits bekannt ist oder erst beim Vorstellungsgespräch näher kennengelernt werden möchte. Aber auch bei Minijobs, Ferienjobs und weiteren geringfügigen Beschäftigungen werden meistens nur eine formlose Bewerbung verlangt. Dennoch kann es durchaus sein, dass weitere Unterlagen, wie Referenzen, Zeugnisse und Arbeitsproben, zum ersten Bewerbungsgespräch mitzubringen sind.

Wann brauche ich eine Kurzbewerbung?

Studentische Aushilfe, Minijob oder Nebenjob

Bei einem Aushilfsjob oder anderen geringfügigen Job ist meist nur eine formlose Bewerbung erwünscht, da das Beschäftigungsverhältnis des Öfteren begrenzt. Das Gleiche gilt für Studentenjobs.

Praktikum

Auch bei Praktika wird oft nur eine Kurzbewerbung verlangt, da die Praktikantenstelle auf ein paar Wochen oder Monate begrenzt ist. Die Kurzbewerbung dient demnach mehr als ein Vorgeschmack auf das persönliche Gespräch.

Karrieremessen

Besonders auf Karrieremessen oder Jobmessen haben Personaler nicht viel Zeit, um sich eine komplette Bewerbung durchzulesen. Eine Kurzbewerbung ist also die optimale Möglichkeit, die ersten Kontakte zu knüpfen, um einen Fuß in der Wunschbranche zu haben. Nach der Messe können die Personaler anhand der Kurzbewerbung uninteressante Bewerber schnell aussortieren.

Formlose Bewerbung: Interne Stellenausschreibung

In der Regel ist bei internen Bewerbungen von formlosen Bewerbungen abzuraten. Allerdings muss diese Entscheidung von Fall zu Fall entschieden werden. Dabei kommt es zum Beispiel darauf an, ob du dem Personaler persönlich bekannt bist oder nicht.

➜ Reicht eine Kurzform bei einer internen Bewerbung? Hier findest du mehr zum Thema Kurzform, Bewerbungsgespräch und Diskretion bei einer internen Stellenausschreibung.

Formlose Bewerbung schreiben: Aufbau, Anschreiben, Anrede

Das Anschreiben

Im Anschreiben solltest du nicht zu lange um den heißen Brei reden. Komm zum Punkt: Warum willst du den Job und warum bist du der/die Richtige für den Job?

Im Betreff sollte ganz klar stehen, auf welche Stelle du dich bewirbst. Die Anrede muss förmlich an den Ansprechpartner gerichtet sein. Die darauf folgende Einleitung sollte kurz und knackig sein. Im Hauptteil kannst du gerne besondere Qualifikationen und Kenntnisse wiedergeben, allerdings solltest du es nicht übertreiben und alles doppelt und dreifach aufführen. Schließlich haben die Personaler auch deinen Lebenslauf vorliegen.

Hier kommen die Besten Tipps für das Bewerbungsschreiben

Anschreiben: Aufbau und Layout

Der Lebenslauf

Der Lebenslauf sollte bei einer Kurzbewerbung tabellarisch sein, das ist am übersichtlichsten. Am Wichtigsten sind hier dein bisheriger Werdegang, sowie deine beruflichen Erfahrungen. Länger als zwei Seiten sollte der Lebenslauf nicht sein. Vergiss außerdem nicht deine Unterschrift unter deinen persönlichen Angaben.

Gehört auf den Lebenslauf ein Bewerbungsfoto? Wenn ja, wie groß muss es sein?     Hier findest du die Antworten.

So musst du deinen Lebenslauf unterschreiben, wenn du ihn online per E-Mail verschickst.

Kurzbewerbung online per E-Mail

Dass formlose Bewerbungen per E-Mail oder Online-Formular verschickt werden, ist schon lange keine Seltenheit mehr. Für beide Parteien ist es die bequemste Lösung. Auch bei dieser Methode gilt: Anschreiben und Lebenslauf sind bei der Kurzbewerbung Pflicht. Kommst du in die zweite Bewerbungs-Runde, wirst du womöglich nach Referenzen fragen.

➜ Hier findest du mehr zum Thema “Online Bewerbung: Bewerben per E-Mail

Word- und PDF- Muster-Vorlage als Beispiel

Anschreiben: Muster-Vorlage als kostenloser Word-Download

Anschreiben: Muster-Vorlage als kostenloser PDF-Download

Hier kommst du zu einer Step-by-Step Anleitung für den perfekten Lebenslauf

Was dich noch zum Thema Bewerbung interessieren könnte:

Bewerbungsmappe: Wie designe ich das Deckblatt für eine Online-Bewerbung?

Beispiele für dein Bewerbungsfoto: Alles was du zum Größenformat, Hintergrund und zur Kleidung wissen musst

Ähnliche Artikel

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Bewerbungsvorbereitung: Ist der Job der Richtige für mich?

Den perfekten Job zu finden, ist nicht immer leicht. Es ist wichtig, dass du dir vor dem Bewerbungsgespräch Gedanken machst, ob der Job zu dir passt o...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Bewerbungstrends: So lernst du deinen Chef kennen

Viele Wege führen zum neuen Job: Zuerst begegnest du deinem künftigen Chef nur virtuell, ihr trefft euch beim Speed Dating oder chattet miteinander. D...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Muster-Vorlage: Das perfekte Bewerbungsanschreiben, um den Einstieg in die Consulting Branche zu wagen

Der Einstieg in die Consulting-Branche ist nicht leicht. Aus diesem Grund solltest du dich mit deinem Bewerbungsanschreiben von den anderen Bewerbern...