E-Commerce Specialist: Das Jobprofil

Der E-Commerce Specialist fühlt sich im Online-Versand zu Hause. Dort bewegt er sich zwischen IT und Marketing. Vernetztes Denken und Kenntnisse in sozialen Medien gehören zu seinen wichtigsten Eigenschaften.

Maxx-Studio/shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Erfahrungsbericht eines Wirtschaftsinformatikers: „Ein reines IT-Studium kam nicht infrage“

Etwa zwei Drittel des Umsatzes im Versandhandel werden über Online-Shops generiert, berichtet der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) – die Tendenz ist stark steigend. Für den E-Markt werden Experten gesucht, die sowohl das technische Know-how mitbringen als auch unternehmerisch denken und handeln.

Zwischen IT und Marketing

E-Commerce-Experten arbeiten häufig an der Schnittstelle zwischen IT und Marketing. Sie analysieren und bewerten Datenmaterial zu Kundenbedürfnissen und Kaufprozessen und vermitteln zwischen den Anforderungen von Herstellern, Händlern und Kunden. Sie bauen Kooperationen auf und behalten die Kostenentwicklung im Unternehmen im Blick.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Deloitte

Senior Consultant Strukturierte Finanzierungen / Financial Services Industry (m/w/d)

Allianz

Mathematiker, Physiker, Informatiker (m/w/d)

Windmöller & Hölscher KG

Spezialist Trade & Export Finance (m/w/d)

Wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg im E-Commerce sind vernetztes Denken und ein sicherer Umgang mit den sozialen Medien. Solide Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Controlling sind ebenfalls von Vorteil, denn der Online-Handel ist ein hart umkämpfter Markt. Dafür bietet der Bereich immer wieder neue Projekte.

Web-Usability

Kunden kaufen dort ein, wo das Shoppen am besten funktioniert und sie nicht viel über die Struktur der Website nachdenken müssen. Die Web-Usability beeinflusst maßgeblich ihre Entscheidungen. E-Commerce-Experten entwickeln hierfür die geeignete Software und sorgen für eine klare Struktur mit passender Kundenansprache. Sie analysieren die Bedürfnisse der User und setzen die Ergebnisse in ein möglichst nutzerfreundliches Online-Konzept um.

Gerade die ständige Weiterentwicklung mobiler Anwendungen stellt die IT-Experten regelmäßig vor neue Herausforderungen. Den Kunden über das Smartphone von der Einkaufsstraße in das Geschäft zu holen, ist eine der Zukunftsaufgaben im E-Commerce.

Ähnliche Artikel

.
Berufseinstieg

Naturwissenschaftler in der Energiebranche

Ob für Solaranlagen, Elektromobilität, Windkraft oder Kernenergie: Naturwissenschaftler, allen voran Physiker, sind in der Energiewirtschaft gefragte...

.
Berufseinstieg

Category Management: Sortimente managen

Category Manager haben die Aufgabe, Produktgruppen nach Kundenbedürfnissen zusammenzustellen und optimal zu präsentieren. Konsumgüterindustrie und Han...

.
Berufseinstieg

Das ist die Top 25 der Engineering-Unternehmen

Das folgende Ranking zeigt die 25 führenden Anbieter von Technologieberatung und Engineering-Services, sortiert nach Umsätzen.