Netzwerkadministrator: Das Jobprofil

Der Netzweradministrator kontrolliert, entwickelt und wartet alles, was mit Netzwerkverbindungen zu tun hat. Außerdem gehört die technische Umsetzung von IT-Konzepten zu seinen Aufgaben.

asharkyu/shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Gehalt Juristen: Berufseinstieg

Kabel legen, Verbindungsprobleme lösen, Spam-Filter verwalten: Die meisten User nehmen Netzwerkadministratoren als technischen Support wahr. Gerade in kleineren Unternehmen übernehmen die „Admins“ jedoch meist mehrere Funktionen: vom Sicherheitsexperten über den Projektmanager bis zum heimlichen CIO.

LANs, WANs und VPNs

Local und Wide Area Networks und VPN-Tunnel sind typische Arbeitsbereiche von Netzwerkadministratoren. Sie kontrollieren System- und Hardwarefunktionen, vergeben Benutzerrechte (oder auch nicht) und erweitern Speicherkapazitäten. Außerdem entwickeln sie Konzepte und Richtlinien für den Netzbetrieb, legen Sicherheitsstandards fest und analysieren und beheben Störfälle. Auch die Auswahl und Beschaffung der Hard- und Software sowie die technische Umsetzung von IT-Konzepten liegt meist in den Händen der Netz-Admins.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Bundeswehr

Stipendium für den Masterstudiengang Cyber-Sicherheit 2025

Blue Ocean Entertainment

Trainee (m/w/d) Produktmanagement International im Bereich Magazine/Collectibles

Third Bridge Group Limited

Graduate Associate (m/f/d)

Störungsfreier Datenaustausch

Je nach Größe des Netzwerks arbeiten die Administratoren allein oder in einem Team. Ziel ist, Netzwerke kontinuierlich weiterzuentwickeln und leistungsfähiger zu machen, um einen möglichst störungsfreien Datenaustausch zwischen Servern und Nutzern zu garantieren. Netzwerkadministratoren kümmern sich auch um die technische Anbindung lokaler Netzwerke an externe Netze und schließen Verträge mit Providern.

Neben fundierten technischen Fertigkeiten und sicherer Kenntnis der einschlägigen Programmiersprachen verlangt der Arbeitsalltag des Netzwerkadministrators sowohl strukturiertes und problemorientiertes Denken als auch ausgeprägte Kommunikationsstärke. Besonders wenn es darum geht, neue Systeme einzuführen und den Nutzern ihre Funktionsweise zu erläutern.

Ähnliche Artikel

.
Berufseinstieg

Gehalt nach Bundesland - wo verdienen Ingenieure am meisten?

NRW, Bayern oder Baden-Württemberg? Wo verdienen Ingenieure in Deutschland am besten? Und wie schneiden die neuen Bundesländer im Vergleich ab? Das Ra...

Berufseinstieg

Wirtschaftswissenschaftler

.
Berufseinstieg

Vorstandsassistent: Was dich in diesem Job erwartet

Die Arbeit als Assistent der Geschäftsleitung umfasst weit mehr als die Vorbereitung von Konferenzen oder das Verfassen von Manuskripten. Finde heraus...