Bewerben auf Französisch: Muster-Lebenslauf

Unser französischer Muster-Lebenslauf kann dir als Orientierungshilfe und Vorlage für deinen persönlichen Lebenslauf dienen.

Olivier Le Moal/shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Gehalt: Ingenieure nach Region

Der Lebenslauf (le CV) bildet das Herzstück deiner Bewerbung. Generell sollte der CV in der Länge eine Seite nicht überschreiten – wenig Platz, um deine Erfolge in der Vergangenheit zu benennen und einen Überblick über deine Person zu geben. Eine klare Struktur ist deshalb umso wichtiger. Bereits das Format ist entscheidend: Französische Firmen legen großen Wert auf das Layout, verwende daher klassische Schriftgrößen und Zeichen (beispielsweise Times New Roman, 12pt).

Besonderheiten bei der französischen Bewerbung:

Das weit verbreitete Synonym "Curriculum Vitae (CV)" wird im französischen Lebenslauf nicht als Überschrift gesetzt - er kommt ohne Überschrift aus. In Frankreich bevorzugt man den den gegen-chronologisch aufgebauten CV, beginnend mit der aktuellen Tätigkeit.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Allianz

Mathematiker, Physiker, Informatiker (m/w/d)

Johanniter Seniorenhäuser GmbH

Leitung für den Sozialen Dienst (m/w/d)

dhpg

Consultants (m/w/d) im Bereich ESG / Sustainability

Hier findest du unser Lebenslauf-Muster zum Download (pdf) - (inklusive Anmerkungen). Beachte auch die Tipps zum französischen Anschreiben und zur französischsprachigen Bewerbung.

Ähnliche Artikel

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Die 6 härtesten Assessment Center

Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt – so ist meist das Gefühl von Bewerbern, wenn sie eine Einladung zum Assessment-Center bekommen. Sie sind einen S...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Interview: Präsentier dich im Vorstellungsgespräch auf Augenhöhe

Als Bewerber fühlst du dich unsicher und machtlos? Schluss damit! Henryk Lüderitz ist Trainer für High Potentials und Management-Nachwuchs. Er empfieh...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Killerfragen im Bewerbungsgespräch

Killerfragen im Vorstellungsgespräch sind nur dann tödlich, wenn Bewerber keine Vorbereitung geleistet haben. Wer den Schuss nicht gehört hat, bleibt...