Vorstellungsgespräch in einer Kanzlei: Der Funke muss überspringen

Für den ersten Eindruck bei der Bewerbung gibt es keine zweite Chance - das gilt vor allem im Vorstellungsgespräch. Neben einer guten Vorbereitung ist der zwischenmenschliche Aspekt besonders wichtig.

Freedomz/Shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Gehalt Juristen: Berufseinstieg

Den ersten Eindruck vom Bewerber erhalten wir mit deiner Bewerbungsmappe, die einen Überblick über deine fachlichen Qualifikationen gibt. Selbstverständlich spielen auch die Examensnoten eine Rolle. Wirklich spannend wird es erst im Vorstellungsgespräch. Was macht den Bewerber aus? Welche Person steht dahinter? Was ist das Besondere an ihm? Hat er Humor? Passt er ins Team? Derartige Fragen interessieren im Vorstellungsgespräch besonders.   

Die Chemie muss stimmen

Auf den zwischenmenschlichen Aspekt, die „Chemie“, kommt es an. Teamarbeit und Projektmanagement sind essentiell wichtig in der täglichen Zusammenarbeit. Ein Auslandsaufenthalt unterstreicht Sprachkenntnisse und die Bereitschaft, dich auf eine andere Kultur einzulassen. Aspekte, die bei der Zusammenarbeit mit internationalen Teams oder mit Mandanten unerlässlich sind. Das Bewerbungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Diese Chance solltest du nutzen, d.h. dich auf das Gespräch vorbereiten und Fragen stellen. Du solltest dich selbst überzeugend und gewinnbringend präsentieren können und  kommunikationsfähig sein. Nichts ist für beide Seiten unangenehmer, als ein Gespräch, das nicht wirklich in Gang kommt.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

MLP Finanzberatung SE

Praktikanten im Vertriebsmanagement Recruiting und Sourcing bzw. Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG

PRAKTIKANT DATA SCIENCE (m/w/d) für den Bereich Analytics International

Deutsche Bahn AG

Koordinator:in für die Programmplanung der Gleis- und Weichendurcharbeitung

Nervosität gehört dazu

In jedem persönlichen Gespräch ist es wichtig, dass „der Funke überspringt“. Entscheidend ist, dass du dir selbst treu bleibst. Oft fällt schon im ersten Gespräch auf, wenn Bewerber nicht authentisch sind. Ein wenig Nervosität gehört dazu und macht dich meist sogar sympathischer.

Ähnliche Artikel

.
Bewerbung Tipps & Tricks

So meisterst du das Vorstellungsgespräch

Eine gründliche Vorbereitung aufs Vorstellungsgespräch ist unverzichtbar. Besonders wichtig ist, dass du dich gut über deinen künftigen Arbeitgeber in...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Assessment-Center: Postkorbübung

Ebenfalls eine beliebte Aufgabe im Assessment-Center: Trenn die Spreu vom Weizen. Bei der Postkorbübung ist ein klarer Kopf gefragt. So kannst du in d...

.
Bewerbung Tipps & Tricks

Die häufigsten Bewerbungsfehler von Informatikern

Vor dem begehrten Job steht der Bewerbungsprozess. Der hält einige Fallen bereit. Wer sie kennt und typische Bewerbungsfehler vermeidet, kommt schnell...