Arbeiten bei der Versicherung mal anders

Die Aufgaben, die der frisch gebackene Wirtschaftsinformatiker Carl Philipp Hoppe bei der Hannover Rück erledigt, drehen sich um künstliche Intelligenz, Machine Learning und weltweite Technologie-Trends. In unserem Karriere-Special erfährst Du mehr über unsere Einstiegsmöglichkeiten in der Rückversicherung.

Anzeige

Hannover Rück
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Life @ Work

Up or out – 5 Facts zur goldenen Karriereregel der Berater

Als „Digital Incubator“ der Hannover Rück sind wir dafür zuständig neue technologische Trends zu identifizieren, Prototypen zu entwickeln und Themen wie Machine Learning, Digitalisierung und Automatisierung zu etablieren. Einige dieser Themen werden auch von internationalen Kollegen an uns herangetragen.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

dhpg

Steuer- und Prüfungsassistent (m/w/d)

Blue Ocean Entertainment

Trainee (m/w/d) im Produktmanagement für unsere 3D-Collectibles und Magazine

Allianz

Mathematiker, Physiker, Informatiker (m/w/d)

Die Zusammenarbeit ist spannend, weil es einen Blick über den Tellerrand ermöglicht. Als Team und auch individuell sind wir weitestgehend selbstorganisiert. Das bedeutet viele Freiheiten im Umgang mit unseren Aufgaben, aber auch viel Eigenverantwortung. Neben der Einarbeitung im Job durchlief ich zum Anfang gemeinsam mit anderen Einsteigern eine Reihe von ‚Reinsurance Essentials‘-Kursen.

Dabei lernte ich nicht nur das Basis-Wissen rund um Rückversicherungen, sondern knüpfte schnell abteilungsübergreifende Kontakte. Für die Hannover Rück sind moderne Technologien sehr wichtig. In der Woche arbeite ich meist parallel an zwei bis drei laufenden Projekten. Ich habe zum Beispiel Prototypen für Chatbots entwickelt. Unsere Aufgabe ist es u.a. wiederkehrende und manuell aufwändige Arbeitsprozesse im Unternehmen zu automatisieren und dadurch die Mitarbeiter zu entlasten.

Ein Highlight für mich sind Workshops, die wir regelmäßig im Team durchführen. Um den anderen Mitarbeitern Themen wie Machine Learning und den Wert von Daten näher zu bringen, halte ich auch intern Vorträge. Hilfreich sind auch unsere Monday Meetings, die wir in unserem Digital Incubator Team halten. Hier stellt jeder von uns seine Aufgaben vor und wir nutzen diese für gegenseitige Rückmeldung.

Mir gefällt dieser Wissensaustausch mit den Kolleginnen und Kollegen, dass ich viel Raum habe, mich eigenständig einzubringen undVerantwortung zu übernehmen.

Ähnliche Artikel

.
Arbeitgeber

Cargill: Das European Graduate Program

In diesem zweijährigen Entwicklungsprogramm für die EMEA-Region bietet jede unserer Disziplinen einzigartige berufliche Lernerfahrungen sowie persönli...

.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

Der erste Job nach dem Studium – Lese von Ruths Erfahrungen als Berufseinsteigerin bei der Generali mit dem Graduate LION Programm.

.
Arbeitgeber

So läuft der Berufseinstieg bei Hays

Was erwartet dich als Berufseinsteiger eigentlich bei Hays? Hier gibt es exklusive Erfahrungsberichte!