"So war mein erstes halbes Jahr" - Erfahrungsbericht eines Berufseinsteigers bei Cargill

Der Berufseinstieg ist die wohl spannendste Phase im Leben eines frisch gebackenen Absolventen. Wie genau der Einstieg ins Berufsleben bei Cargill abläuft, erzählt uns Jasmin Morgenstern.

Anzeige

Cargill
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Gehalt Juristen: Berufseinstieg

Über Cargill - alles auf einen Blick

Cargill produziert und liefert weltweit Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Finanzen und der technischen Industrie. Gemeinsam mit Landwirten, Kunden, Regierungen und Gemeinden helfen wir Menschen, mit mehr als 155 Jahren Erfahrung, erfolgreicher zu sein. Wir beschäftigen 160.000 Mitarbeiter in 70 Ländern. Unsere Mitarbeiter engagieren sich verantwortungsvoll in der weltweiten Versorgung mit Nahrungsmitteln, der Reduzierung von Umwelteinwirkungen und der Stärkung der Gemeinden in denen wir leben und arbeiten.

Landwirtschaft Wir erzeugen, verarbeiten und liefern Getreide, Ölsaaten und andere Rohstoffe für Hersteller von Lebensmitteln und Produkten für die Tiernahrung. Zu unserem Lieferumfang gehören ebenfalls Produkte und Dienstleistungen für Hersteller von landwirtschaftlichen Erzeugnissen sowie für fleischerzeugende Betriebe.

Technische Industrie Cargill beliefert industrielle Verwender von Energie-, Salz−, Stärke− und Stahlprodukten. Außerdem entwickeln und vermarkten wir nachhaltige Produkte, die aus landwirtschaftlichen Rohstoffen hergestellt werden.

Nahrungsmittel Wir arbeiten mit Lebensmittelherstellern, Lebensmitteldienstleistern, sowie Lebensmitteleinzelhändlern zusammen und liefern in höchster Qualität Lebensmittel− und Getränkezutaten, Fleisch− und Geflügelprodukte sowie gesundheitsfördernde Zutaten und Zutatensysteme.

Finanzlösungen Wir bieten Risikomanagement− und Finanzlösungen für Landwirtschafts−, Lebensmittel−, Finanz− und Energiekunden in den Weltmärkten an. Tretet unserem globalen Netzwerk von 160.000 Mitarbeitern in 70 Ländern bei, in dem wir Menschen, Ideen und Ressourcen vereinen, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt beeinflussen können. Erfahre, wie Deine Arbeit die Welt ernährt und Dir bei Deiner persönlichen Karriere helfen kann. Anbei ein kleiner Einblick einer unserer Mitarbeiterinnen, welche wir damals auf dem Absolventenkongress im November 2019 persönlich kennenlernen durften.

„So war mein erstes halbes Jahr“: Erfahrungsbericht eines Berufseinsteigers.

Mein Name ist Jasmin Morgenstern und ich bin seit Januar 2020 Teil des Supply Planning Teams in Krefeld. 2019 habe ich mein Masterstudium in Supply Chain Management und Logistik in Duisburg beendet. Das Krefelder Supply Planning Team hat mich sehr offen und herzlich willkommen geheißen und ich fühle mich seit dem ersten Tag sehr wohl in meiner Abteilung. Bei einer Unternehmensgröße wie der von Cagrill ist es anfangs ziemlich überwältigend sich in den Strukturen und Abläufen zurechtzufinden. Jedoch habe ich immer Hilfe bekommen, wenn ich mich an Kollegen gewandt habe – ob innerhalb oder außerhalb meiner Abteilung.

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid-19 habe ich nur die ersten zweieinhalb Monate meiner bisherigen Zeit bei Cargill am Standort Krefeld verbringen können. Die wichtigsten Kontakte konnte ich in dieser Zeit glücklicherweise persönlich knüpfen. Ebenso war es mir möglich schon erste Einblicke in unsere Produktion zu bekommen. Seit Mitte März 2020 befindet sich meine Abteilung fast komplett im Homeoffice, was wirklich gut funktioniert. Jedoch freue ich mich auch darauf, weitere Gesichter persönlich kennenzulernen und mehr über unsere Produktion vor Ort zu lernen.

Für mein Team kann ich sagen, dass Cargill und unser Manager in dieser unsicheren und turbulenten Zeit sehr gut reagiert haben und ich bin froh zu sehen, dass mein Arbeitgeber die Gesundheit und das Arbeitsumfeld seiner Angestellten priorisiert. Trotz der Homeoffice Situation fühle ich mich nicht allein während den Arbeitszeiten. Durch die Arbeit an sich habe ich viel Kontakt zu Kollegen aus anderen Abteilungen, aber auch für unser Team haben wir Routinen etabliert, um uns persönlich auf dem Laufenden zu halten und uns unseren Teamgeist zu erhalten.

In meiner Rolle fühle ich mich mittlerweile recht „sattelfest“, aber es gibt immer noch sehr viel zu lernen. Darauf freue ich mich.

Wir haben Euer Interesse geweckt? Dann besucht gerne unsere Webseite oder auch unseren Karrierebereich in welchem Ihr sowohl Praktika als auch Trainee-Programme oder Direkteinstiegsmöglichkeiten findet.

Ähnliche Artikel

.
Arbeitgeber

Interview: Werkstudentin im Inhouse Consulting bei HSBC

Carolin hat bei HSBC den Job gefunden, der zu ihr passt. Sie ist Werkstudentin im Inhouse Consulting und agiert als Schnittstelle zwischen IT und Fach...

.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

Der erste Job nach dem Studium – Lese von Ruths Erfahrungen als Berufseinsteigerin bei der Generali mit dem Graduate LION Programm.

.
Arbeitgeber

Karriere & Studium geht nicht? Geht wohl!

Gemeinsam mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) und ihrem Kooperationspartner, einer Business-School der Steinbeis-Hochschule!...