Gehalt: Das verdienen IT-ler je nach Region und Firmengröße

Das Einstiegsgehalt von IT-lern hängt stark von Region und Firmengröße ab: So verdienst du bei einem Konzern wie Apple wesentlich mehr als bei einem Start-up und im Süden Deutschlands rund 11.000 Euro mehr als im Osten.

Pio3/Shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Berufseinstieg

Erfahrungsbericht eines Wirtschaftsinformatikers: „Ein reines IT-Studium kam nicht infrage“

Je größer das Unternehmen, desto höhere Einstiegsgehälter sind möglich. Wer bei einem Arbeitgeber mit mehr als 1.000 Mitarbeitern einsteigt, kann mehr als 57.000 Euro verdienen. Beim Durchschnittsgehalt liegen die Unterschiede zwischen kleinen und großen Unternehmen bei rund 6.000 Euro im Jahr.

Ähnliche Artikel

.
Berufseinstieg

Unternehmensrecht: Arbeiten als Corporate-Anwalt

Anwälte für Corporate oder Unternehmensrecht befassen sich häufig mit der Gründung oder Umstrukturierung von Unternehmen. Je mehr wirtschaftliches Kno...

.
Berufseinstieg

Selbsttest: Bin ich zum Steuerberater geboren?

Steuerberater müssen viel leisten, denn der Job verlangt einiges. Sicher: Mit Zahlen sollten Anwärter nicht auf Kriegsfuß stehen. Doch auch die Soft S...

.
Berufseinstieg

Consulting: Beratungsfelder – was passt zu dir?

Automotive, IT, Restrukturierung, Human Resources: Als Berater können dir verschiedenste Themen begegnen, denn viele Consultingunternehmen spezialisie...