Geheim und doch nicht geheim: Arbeiten bei Hidden Champions

Eigentlich ein Riesenwiderspruch: Hidden Champions stehen an der Spitze („Champion“), sind aber ziemlich unbekannt („Hidden“). Doch wer bei einem Hidden Champion arbeitet, ist oft bei einem Weltmarktführer angestellt. Was das Besondere an den unbekannten Siegern ist.

Syda Productions/shutterstock.com
.
Arbeitgeber

Berufseinstieg bei der Generali: Interview mit Ruth

.
Life @ Work

So verändert Künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt

Studenten kennen Arbeitgeber wie BMW, Google, McKinsey oder die Deutsche Bank. Aber auch Utsch, Delo, Omicron und Wanzl? Wohl eher nicht – obwohl sie alle „Hidden Champions“ sind. Die heimlichen Gewinner findet man in den unterschiedlichsten Branchen, so der Ex-Wirtschaftsprofessor und Berater Hermann Simon. Er hat den Begriff Hidden Champion erfunden und einen Wirtschaftsbestseller darüber geschrieben.

Als Arbeitgeber bedeutend

Laut Simon gibt es rund 2.800 geheime Sieger, die weltweit oder auf ihrem Kontinent zu den Top-3-Unternehmen ihres Marktes gehören. Die mehr als 1.500 Hidden Champions in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind als Arbeitgeber sehr bedeutend. Simon zählte hier mehr als drei Millionen Beschäftigte, in Deutschland immerhin noch 1,4 Millionen. Mit seinen Forschungen verpasste Hermann Simon auch den Großkonzernen einen kleinen, aber gut platzierter Seitenhieb: „Das sind kaum weniger als die 1,6 Millionen Arbeitnehmer, die in Deutschland bei den Dax-30-Konzernen arbeiten“, schrieb er in der Neuauflage des Buchs „Hidden Champions“, das die treffende Unterzeile „Aufbruch nach Globalia“ trägt.

Aktuelle Jobs auf staufenbiel.de

Blue Ocean Entertainment

Trainee (m/w/d) Produktmanagement International im Bereich Magazine/Collectibles

DGUV

Referent/Referentin (m/w/d) für die Verbindungsstelle, koordinierendes über- und zwischenstaatliches Recht

Allianz

Mathematiker, Physiker, Informatiker (m/w/d)

Langfristiges Wachstum

Obwohl die Hidden Champions sehr unterschiedlich sind, haben sie mindestens zwei Gemeinsamkeiten: Neben ihrer führenden Position in Nischenmärkten zeichnen sie sich besonders durch ihre langfristige Wachstumsorientierung aus. Hier wird Zukunft gemacht. Zu den Hidden Champions zählen zum Beispiel auch Unternehmen wie , Europipe oder Maschinenfabrik Reinhausen

Kein kleines Rädchen

Andrea Inhofer von der Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg sagt: „Viele Studenten drängen nach ihrem Abschluss wegen der Bekanntheit der Produktmarke in die großen Konzerne. Dabei ist das Arbeiten bei Hidden Champions wesentlich spannender. Die Absolventen sind kein kleines Rädchen in einem großen Getriebe, sondern erhalten durch flache Hierarchien viel Raum zum Gestalten.“ 

Und wie viel Platz gibt es bei Hidden Champions für Absolventen wirklich? Andrea Inhofer: „Sie sind nicht nur auf ein kleines Aufgabengebiet beschränkt und verstehen somit viel schneller die Zusammenhänge im Unternehmen. Sie lernen viele unterschiedliche Bereiche kennen und erhalten Einblicke in Prozesse und Entscheidungen auf verschiedenen Ebenen. Alle Bereiche und Ebenen arbeiten eng zusammen, das schafft viel Nähe – auch zu den Führungskräften und der Geschäftsleitung.“

Und mit noch einem Vorurteil räumt sie auf: „Häufig denken Absolventen, dass sie in Konzernen bessere Entwicklungsmöglichkeiten haben und dass das Arbeiten dort viel internationaler ist. Das trifft aus meiner Sicht schon längst nicht mehr zu – die meisten Hidden Champions sind in vielen Ländern tätig und bieten entsprechende Vielfalt und Entwicklungsmöglichkeiten.“ 

Diese Chancen sollten Absolventen bei der Suche nach dem ersten Job nicht ungenutzt lassen.

Ähnliche Artikel

.
Berufseinstieg

Ingenieur der Nanotechnologie /Engineer of nanotechnology: Das Jobprofil

Ein Nanometer ist der millionste Teil eines Millimeters. Ganz schön klein - die Aufgabengebiete der Ingenieure der Nanotechnologie sind hingegen riesi...

.
Berufseinstieg

Erneuerbare Energien: Job- und Karriereperspektiven für Ingenieure

Der Markt für erneuerbare Energien bietet viele Jobchancen für Ingenieure. Hier gibt es den Überblick, welche Arbeitsplätze entstehen, wie du im Berei...

.
Berufseinstieg

Sicherer Umgang mit Daten: Als Aktuar in der Personenversicherung

In der mathematischen Abteilung eines Versicherers werden Aktuare in der Produktentwicklung, in der Statistik oder im Risikomanagement eingesetzt. Das...